quelle: pixabay
quelle: pixabay

An diesem Nachmittag möchte ich euch mit auf die Reise ins unbewusste Sein nehmen. Dort befinden sich die Schätze unseres Seins sowie die Gaben und die Fülle unserer Ahnen.

 

Sie sind für uns da und freuen sich, diese Gaben der Fülle an uns weiter zu geben, sie fließen und lebendig werden zu lassen. Blockierende Prägungen sind wie ein Wegweiser zu den Schätzen der Fülle. Meditation, Stille, Klang, Düfte und kreatives Er-schaffen werden uns Reisebegleitung sowie Brücke sein.

 

 

 

Wann:? 01. November 2018 von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Wo?: Praxis für Bewusstsein, Licht- und Klangheilung / Fußgäßle 3 / 87764 Legau

 

Investition: 50 €