Wir leben in einer einzigartigen Zeit - wir dürfen frei wählen: ergeben wir uns den Gegebenheiten oder beschreiten wir den Weg der Rückverbindungen zu unserem wahrhaftigen Sein, das in der göttlichen Ordnung, in der absoluten Liebe schwingt? Jede Wahl erschafft Realitäten, die uns an unsere Verantwortung als Mitschöpfer erinnern.

 

Nun ist es so, dass wir stark von unseren Prägungen, Programmierungen und Vorstellungen gesteuert werden. Dies geschieht meist völlig UNBEWUSST. Erst wenn wir in unserem Leben sich wiederholende Situationen beobachten oder wir alarmierende gesundheitliche / seelische Signale empfangen, können wir diesem "roten Faden" folgen und uns auf die Suche nach der Wurzel begeben.

 

Die Wurzeln liegen u. a. in unserem körperlichen Gefäß. Nicht nur unsere Zellen und Organe haben ein Bewusstsein. Prägungen, Programme und Glaubenssätze sind in unseren Energiezentren - den Chakras - gespeichert. Im Sanskrit werden diese Energiezentren auch als "Räder" beschrieben. Diese sind ständig in Bewegung, senden und empfangen Impulse. Ist nur eines unserer Energiezentren blockiert oder "verstopft", wird die gesamte energetische Kommunikation in unserem Innern sowie im Außen gestört. Vor allem wird eine unerlöste Prägung ständig reproduziert.

 

Das heißt: AUCH WENN ICH VERSTANDESMÄẞIG EINE PRÄGUNG ERFASST HABE UND WILLENS BIN SIE ZU VERÄNDERN, SCHWINGT SIE IN MEINEN ENERGIEZENTREN WEITER, SENDET WEITERHIN DIE UNERLÖSTE PRÄGUNG NACH AUSSEN UND ERZEUGT EIN RESONANZFELD.

 

Wie löse und wandle ich diese Prägungen und Programmierungen in meinen Energiezentren und den unbewussten Ebenen meines Seins? Wie meistere ich meine Energien, um das zu erschaffen, was mir wahrhaftig entspricht?

 

Wir dürfen die Sprache erlernen, in der unsere Systeme miteinander kommunizieren. Diese Sprache beinhaltet unterschiedlichste Frequenzen aus Licht und Klang kombiniert mit Rhythmus und Chakra-TANZ. Unsere Emotionen - E - MOTION - müssen ins Fließen kommen um ausgeleitet und gewandelt zu werden. Da ist freier Tanz ein wunderbares Heilmittel.

 

Die Seminarreihe startet am Sonntag, 29. September in den Semblanza Tanzstudios in München.

 

1 x pro Monat widmen wir uns der Heilung eines Chakras, so dass ausreichend Zeit für die Verarbeitung bleibt:

 

29. September - Wurzelchakra

27. Oktober - Sakralchakra

24. November - Solarplexuschakra

22. Dezember - Herzchakra

26. Januar - Kehlchakra

23. Februar - Drittes Auge / Stirnchakra

29. März - Kronenchakra

jeweils von 14:30 - 17:30 Uhr

 

Die Termine können einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden. Um eine ganzheitliche Harmonisierung zu erfahren, bietet sich die gesamte Seminarreihe an. Es gibt einen Rabatt für "Gesamtpaket-BucherInnen".

 

Investition: 64 €/Termin oder 398 € für Gesamtpaket-BucherInnen, inkl. Skript, mp3's, Getränke & Snacks

- in beiden Fällen ist die Zahlung pro Termin möglich

 

Anmeldung bitte bis spätestens 06. September 2019