DIE SUCHE NACH WEISHEIT

HAKA - SEMINAR AM 12.03.22

mit Stefan Sauter

 

An diesem Tag nehmen wir euch mit auf eine kraftvolle Reise zum Selbst. Wir verbinden die kraftvolle Kunst der Maori mit einer meditativen Transformationsreise zu den Ahnen. Stefan wird den Seminartag eröffnen und uns über den HAKA gut geerdet in die Verbindung mit der universellen Weisheit begleiten.

Was euch erwartet:

Haka ist bei den Maori Neuseelands eine uralte Kunst, sich durch Einsatz von Bewegung und Stimme mit seinen Ahnen zu verbinden und sich in seiner Urkraft zu erleben. Und es ist viel mehr. Der Haka, den wir in diesem Workshop lernen und verwenden ist der „Kimihia Mai Ra“. Er ist neben anderen Funktionen DER Tanz für die Suche nach Weisheit. Und nicht nur dass, es ist die Suche nach Weisheit mit der Bereitschaft für dieses Ziel tief in sich zu gehen und alle Hindernisse zu überwinden. Daher kommt bei diesem Haka die wohl älteste Waffe als spirituelles Werkzeug zum Einsatz: Der Stock. Wir lernen hier aber nicht den Umgang mit dem Stock, sondern nutzen ihn diesmal als Werkzeug für Ausrichtung, Fokus und Richtung.

Worauf beziehst Du Dich auf der Suche nach Weisheit? Was wäre, wenn Du in Dir eine absolute, ewige Weisheit trägst? Wo wäre diese zu finden? Im Anschluss an den transformierenden „Kimihia Mai Ra“ lernst Du aufgrund aktueller Erkenntnisse aus Psychokardiologie / Neurobiologie die Natur Deiner

Körperweisheit sowie die energetischen und körperlichen Zusammenhänge kennen. Du wirst in einer angeleiteten Meditation, begleitet von heilsamen Klängen, in Deine Körper- und Herzensweisheit eintauchen, mit Deiner Seelenführung Kontakt aufnehmen und erfühlen, wie Deine innewohnende Weisheit Ausdruck finden möchte. Um auch die unbewussten Ebenen unseres Seins mit dieser Weisheit zu verbinden, singen wir abschließend gemeinsam DAS Mantra zur Stärkung der Herzensweisheit.

Datum: 12. März 2022

Zeit: 12:00 – 16:00 Uhr

Kosten: 50,00 €

Mitbringen: Outdoor-Matte, Decke, Schlafsack, Regenponcho, Sitzkissen oder Campinghocker, ein zweiter trockener und warmer Kleidersatz und etwas warmes zum Trinken und ein Snack zur Stärkung sind ratsam. Bitte bringt einen möglichst geraden Holzstock mit (Länge ca. 160 bis 180 cm, Dicke 2,2 bis 3 cm). Bei Bedarf auch frühzeitig bei Stefan melden, dann kann er Euch noch einen leichten oder schweren „Bo-Stock“ für 35,00 € besorgen.

WEITERE SEMINAR-TERMINE:

Samstag 25.06.2022

Befreie Deine Stimme

 

Samstag 23.07.2022

Vereinigung des Männlichen und Weiblichen

 

Samstag 01.10.2022

Die Kraft des Gebets

 

 

Über Stefan:

Stefan wurde von Klaus Wintersteller über fünf Jahre hinweg ausgebildet. Klaus wurde in Aotearoa (Neuseeland) von dem Kaumatua (ranghoher älterer Mann) Moe Tatua Turoa (Bruder von Wai Turoa-Morgan) unterrichtet. Er hat ihm die Erlaubnis erteilt, die Kunst des HAKA mit nach Europa zu bringen, auf seine Art weiter zu entwickeln und hier weiterzugeben. Stefan ist professioneller Tänzer und I-TP-Tanzpädagoge, Choreograph, Autor und Coach in verschiedenen tänzerischen und sportlichen Bereichen und bringt über 25 Jahre Erfahrung auf internationaler Ebene mit. Seine ehrliche, offene und kraftvolle Art gekoppelt an Klarheit und Humor machen die Reise spannend und mitreißend.

Mehr zu Stefans Wirken findet ihr hier